zertifiziert und kontrolliert

Qualität durch hohen Anspruch

Regelmäßige Kontrollen überwachen die Einhaltung der geforderten Maßnahmen und garantieren einen hohen Standard.

LKW auf Fähre Bodensee - Reichenau-Gemüse eG

Täglich frisch

Für Sie geerntet

regional und ökologisch

Absatzgebiet

Der Großteil des Reichenauer Gemüses wird in Baden-Württemberg und Bayern vermarktet. Nur ein kleiner Teil der Erzeugnisse findet den Weg zum Verbraucher in die Region Vorarlberg in Österreich. Durch diese Marktnähe sind kurze Transportwege garantiert und gleichzeitig ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

optimal gelagert

Kühlung

Durch eine moderne, umweltfreundliche Kühltechnik und einer kurzen Anlieferungszeit nach der Ernte wird die Reichenauer Produktqualität sichergestellt. Empfindliche Erzeugnisse werden gemäß der erforderlichen Kühltemperatur zwischengelagert und später in Kühlfahrzeugen ausgeliefert.

hochmodern und sicher

Transport

Eine Flotte hochmoderner Kühlfahrzeuge sorgt  für die schnelle Belieferung unter Einhaltung optimaler Transporttemperaturen. Diese konsequente, durchgehende Kühlkette garantiert bis zum Kunden die optimale Produktqualität – getreu dem Motto „innerhalb 24 Stunden vom Produzenten zum Konsumenten“.

Zertifizierungen

regional und international

IFS

International Food Standard

IFS Logo

Die IFS Zertifizierung wurde speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt, die Eigenmarkenprodukte an Handelsunternehmen liefert. Der Standard dient der einheitlichen Überprüfung der Lebensmittelsicherheit und des Qualitätsniveaus der Produzenten. Er bestätigt, dass die Einzelhändler und Großhändler die Sicherheit ihrer "eigenen" Produkte garantieren, die sie verkaufen.

QS

Qualitätssicherung für Lebensmittel

Qualitätssicherung für Lebensmittel Logo

Qualität und Sicherheit (QS) beschreibt ein übergreifendes Sicherungssystem, das die Produktion, den Großhandel und den Einzelhandel nach jeweils separaten Kriterien überwacht. Erst wenn die vollständige Kette zertifiziert ist, gelangen die Produkte als QS-Ware gekennzeichnet zum Verbraucher. Auch dieses System ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

qz bw

Qualitätszeichen Baden-Württemberg

Qualitätszeichen Baden-Württemberg

Die Reichenau-Gemüse eG ist Lizenznehmer des Qualitätszeichens Baden-Württemberg (QZ BW). Dahinter verbirgt sich die integriert-kontrollierte Anbauweise. Alle Erzeuger der Genossenschaft arbeiten nach den verbindlichen Vorgaben dieser Produktionsweise soweit sie nicht die biologische Anbauweise gewählt haben.

reichenauer QS

Reichenauer Qualitätssicherung

Gemüse Reichenau Logo

Um die Qualität unserer Produkte sicherzustellen haben wir das „Reichenauer Qualitätssicherungssystem“ eingerichtet. Dieses System sieht die stichprobenartige Vorerntekontrolle aller Gemüseprodukte vor. Erst nach erfolgter Untersuchung auf Rückstände der Stichprobe in einem akkreditierten Labor, darf nach Vorliegen des entsprechenden Ergebnisses und bei Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben die Ernte beginnen.

GGA

Geschützte geografische Angabe

Geschützte geografische Angabe

Feldsalat, Salate, Tomaten und Gurken von der Insel Reichenau wurden als geographische Marke von der Europäischen Union geschützt. Mit dieser herausragenden Auszeichnung stehen diese Reichenauer Erzeugnisse auf der gleichen Stufe wie beispielsweise auch der Schwarzwälder Schinken, die Nürnberger Rostbratwurst, die Spreewaldgurke oder Lübecker Marzipan. 

Zur Website der GGA

EU-Bio, Bioland, Naturland

Bio-Gemüse aus der Region

Biolabels

Reichenau-Gemüse erhält man von der Insel und aus der Gärtnersiedlung in Bio-Qualität. Schon über 20% der gesamten Gemüseerzeugnisse stammen aus biologischer Anbauweise. Der Standard, EU-Bio, wird generell erreicht, wobei der Großteil der Ware nach Vorgaben der Verbände „Bioland“ und „Naturland“ produziert wird. Auch die Vermarktung ist gemäß der Bio-Vorgaben entsprechend zertifiziert.

Kontrolle

durchgängig geprüft

Kontrolle Labor - Reichenau-Gemüse eG

freigabe zur ernte

Vorerntekontrolle

Im Rahmen des internen Qualitätssicherungssystems und durch die Ansprüche des Handels finden Rückstandsuntersuchungen vor der Ernte statt. Hierbei wird eine Probe des Gemüses in einem externen Labor auf Rückstände hin untersucht. Wenn diese Rückstandskontrollen ohne jegliche Beanstandung sind, wird die Freigabe zur Ernte erteilt. Die Kosten für diese Untersuchungen werden durch die Reichenau-Gemüse eG oder den Handelspartner getragen.

innere qualität

Rückstandskontrolle

Im Rahmen der Integrierten Produktion werden von einem unabhängigen Labor regelmäßig Rückstandsproben auf Nitrat (N) und Pflanzenschutzmittel genommen. Gemäß ihrer hohen Qualitätsansprüche veranlasst die Reichenau-Gemüse eG zusätzlich eigene Rückstandskontrollen. Damit wird gewährleistet, dass Reichenau-Gemüse beste innere Qualität aufweist. Pro Jahr werden im Rahmen dieses Systems zwischen 400-500 Rückstandsanalysen gezogen und untersucht.

Äussere qualität

Ein-/Ausgangskontrolle

Schon bei der Pflanzung werden die Gärtner von Agraringenieuren in allen Belangen der Produktion betreut. Bei der Anlieferung an die Vermarktungshalle muss die Qualität der Ware dann auch noch den strengen Blicken der Prüfer standhalten. Das zur Vermarktung bereitstehende Gemüse wird von speziell geschulten, erfahrenen Prüfern intern unter die Lupe genommen. Augenmerk liegt dabei auf der optischen Beschaffenheit des Gemüses und der vom Markt geforderten Qualität.

Verpackung

gut geschützt

Die sorgfältige, produktspezifische Verpackung von Reichenau-Gemüse ist wesentlich für Schutz, Qualität und Frische der Produkte. Das Gemüse wird wahlweise in umweltfreundlichen Mehrweggebinden oder hochwertigen Kartonagen angeboten. Wobei jede Verpackung unter Berücksichtigung der spezifischen Produktanforderungen entwickelt wurde.

Verpackung - Gemüse-Reichenau eG

umweltbewusst entsorgt

Einweg

Als Einwegverpackungen werden Verpackungen aus recycelbaren Behältnissen aus Wellpappe oder aus Holz eingesetzt. Diese Verpackungen stammen von lokalen Anbietern und garantieren somit kurze Transportwege. Sie werden mit einem hohen Anteil an Altpapier gefertigt. Bei Schalen wird auf Pappschalen zurückgegriffen, anstelle von PE- oder PP-Schalen. Bei Steigen aus Holz handelt es sich um ein Naturprodukt, das die Eigenschaft besitzt Feuchtigkeit aufzunehmen, aber auch an das frische Gemüse wieder abzugeben. Sozusagen eine natürliche Klimabox. 

mehrfach im einsatz

Mehrweg

Standardverpackung ist mittlerweile die umweltfreundliche Mehrwegsteige. Hierbei handelt es sich um Kunststoffklappboxen, die für einen mehrmaligen Umschlag ausgelegt sind. Je nach Artikel und Kunde kommen verschiedene Steigentypen und Größen zum Einsatz. Hygienisch sauber, nach jeder Befüllung gewaschen, garantieren diese eine optimale Lagerung und einen sicheren Transport der hochwertigen Reichenauer Gemüseerzeugnisse. Eingeklappt wird das Transportvolumen um ein Vielfaches reduziert und die Belastung für die Umwelt minimiert.

schutz und transparenz

Produktverpackung

Einzelne Produkte, wie z. B. die Schalen, werden mit einer entsprechenden Flowpackfolie versehen. Ein Klebeetikett enthält wichtige Informationen wie z. B. den EAN-Code, oder Hinweise zum Produkt wie beispielsweise dem Bio-Siegel oder dem Regionalfenster. Dies schafft ein einfaches Handling für den Handel und Transparenz für den Endverbraucher. Die frischen Produkte von der Gemüseinsel sind dadurch besonders geschützt und leicht zu erkennen.   

Beratung

nachhaltiger und kompetenter service

Beratung - Reichenau-Gemüse eG

schonender einsatz von ressourcen

Bodenproben

Regelmäßige und umfassende Kontrollen überwachen die Einhaltung der geforderten Maßnahmen und garantieren so einen hohen Standard. Der Ursprung guter Qualität liegt in gesunden Böden. So werden jährlich etwa 1.500 Bodenproben gezogen und in dem eigenen Labor in der Vermarktungseinrichtung genauestens analysiert. Ziel ist es, die Düngergaben produktspezifisch festzulegen und auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.

begleitung beim anbau und pflanzenschutz

Beratungsdienst

Dem Beratungsdienst Reichenau e.V. gehören zwei erfahrene Gartenbauingenieure an. Sie unterstützen die Reichenau Gärtner insbesondere bei der integriert-kontrollierten Anbauweise. Die kontinuierliche Bestrebung ist es hier, die Menge der eingesetzten Pflanzenschutzmittel möglichst gering zu halten und den Nützlingseinsatz zu planen und zu überwachen. Gleichzeitig stehen sie den Gärtnern bei allen Fragen und Problemen zur Seite. 

Reichenau-Gemüse eG

Marktstraße 1
78479 Insel Reichenau

T +49 (0) 7534 9200-0
info@reichenaugemuese.de